DORTMUNDER KUNSTVEREIN · ÖZLEM GÜNYOL & MUSTAFA KUNT

DORTMUNDER KUNSTVEREIN · ÖZLEM GÜNYOL & MUSTAFA KUNT

DORTMUNDER KUNSTVEREIN · ÖZLEM GÜNYOL & MUSTAFA KUNT

11 – 16 Uhr

Als altbekannter und gleichzeitig neuer Teilnehmer der NKW begrüßen wir alle am neuen Standort neben dem Haupteingang des Dortmunder U. Stoßt mit uns auf den Neustart und viele Kolonie-Rundgänge an!

In ihren Arbeiten setzen sich Özlem Günyol und Mustafa Kunt mit kulturellen und gesellschaftlichen Phänomenen auseinander. Historische Ereignisse werden ebenso wie politische Themen in performativen, installativen und dokumentarischen Arbeiten herangezogen, um kulturelle und soziale Zusammenhänge als codierte Konstrukte greifbar zu machen. Die erste Ausstellung am neuen Standort des Dortmunder Kunstvereins ist von 24. Mai bis 20. Juli 2014 zu sehen. Es entsteht die Außenarbeit „Hemzemin“ sowie ein umfangreicher Katalog der Arbeiten von Günyol / Kunt.
Özlem Günyol (*1977) und Mustafa Kunt (*1978) studierten an der Hacettepe University am Sculpture Department in Ankara und an der Städelschule in Frankfurt, wo sie heute leben und arbeiten.

15 Uhr: Kuratorinnen-Führung durch die Ausstellung „Özlem Günyol & Mustafa Kunt“

Dortmunder Kunstverein, Park der Partnerstäde 2
dortmunder-kunstverein.de